Erntedankfest 2015

e2-1Die gemeinsame Feier des Erntedankfestes von Schülern, Eltern und Lehrern der KGS Golzheim auf einem Bauernhof der Gemeinde hat in der Grundschule eine lange und lieb gewonnene Tradition. In diesem Jahr hatte sich Familie Müller aus Golzheim bereit erklärt, das Erntedankfest auf ihrem Hof auszurichten. Ein herbstlich geschmückter Altar, an den die Kinder ihre mitgebrachten Obst- und Gemüsekörbchen zur Segnung stellten, vermittelte eine ländlich-festliche Atmosphäre. Wie üblich fand ein ökumenischer Gottesdienst statt, der diesmal das Thema „Glück gehabt“ aufgriff und gemeinsam von Pastor Hamachers, Pastorin Weyer und den Kindern gestaltet wurde. Für die musikalische Begleitung der Erntedanklieder sorgten der Organist Herr Wiesen, Frau Schubert und Frau Schreiner. Im Vorfeld hatte sich jede Klasse mit dem Thema „Wir danken Gott“ auseinandergesetzt und kleine Beiträge, z.B. Lieder, Gedichte und Singspiele vorbereitet, die den anderen Schülern und den zahlreich anwesenden Eltern vorgetragen wurden. Den Schlusspunkt setzte die Klasse 4 mit dem traditionellen und sehr beliebten „Herrn-von-Ribbeck-Rap“, der die Zuhörer zu begeisterten „Zugabe-Rufen“ animierte. Das Wetter spielte auch in diesem Jahr wieder mit: Es war zwar kühl, aber trocken und so konnte das diesjährige Erntedankfest fröhlich mit süßen Brötchen, Kaffee und kalten Getränken beschlossen werden, für die Familie Müller dankenswerter Weise gesorgt hatte.

Wir danken Familie Müller , dass wir bei Ihnen auf ihrem Hof an der Aachenerstraße feiern durften!

Pressemitteilung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.