Früh­stück/Er­näh­rung

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für einen guten Schultag und erfolgreiches Lernen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind vor der Schule frühstückt und auch in der schulischen Frühstückspause ein nährstoffreiches Frühstück und ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen kann.

An jedem Schultag findet nach der zweiten Stunde in jeder Klasse eine gemeinsame Frühstückspause statt. Im Rahmen des Leitgedankens der gesunden Grundschule legen wir besonderen Wert auf eine gesunde Ernährung unserer Schülerinnen und Schüler.

Daher hat die Schulkonferenz in der Sitzung vom 24.04.2014 beschlossen, dass die in der nachstehenden Liste aufgeführten Süßigkeiten /Getränke an unserer Schule nicht Bestandteil des Pausenfrühstücks sind und nicht mit in die Schule gebracht werden dürfen!

  • Lutscher
  • Gummibärchen
  • Schokolade/Schokoriegel
  • Plätzchen
  • „Mäusespeck“
  • Lakritz
  • Kaugummis
  • Kuchen
  • Süße Teigwaren
  • Milchschnitte und Milch-Schoko-Snacks
  • Cola und Limo

Das Mitbringen von Süßigkeiten anlässlich von Geburtstagen/Festen/Feiern ist davon ausgenommen.

Bitte beachten Sie auch beim Brotbelag und den Getränken die gesundheitlichen Aspekte und achten Sie darauf, dass diese nur wenig oder gar keinen Zucker enthalten.

Zurück zu Schule von A bis Z