Lernprogramme

Webportale

Unsere Schule hat eine Lizenz zu den beiden Webportalen „mathepirat“ (Mathematik) und „Antolin“ (Deutsch – Leseförderung). Das Einverständnis der Eltern zur Nutzung dieser Portale wird bei der Einschulung abgefragt. Nach Erteilung des Einverständnisses erhalten die Kinder die Passwörter und Kennwörter und können das Programm an jedem internetfähigen PC nutzen. So können auch Eltern den Fortschritt ihres Kindes mitverfolgen.

Mathepirat

In diesem Portal werden Sach-, Kobel- und Geometrieaufgaben vorgestellt, die von den Kindern ähnlich der Form eines Multiple-Choice-Verfahrens beantwortet werden können. Außerdem lassen sich z.B. das Kopfrechnen, die schriftlichen Rechenverfahren, das Bruchrechnen sowie das Umrechenen von Größen jeweils jahrgangsentsprechend trainieren.

Die Kinder erhalten Punkte für ihre Leistung. Bei einem bestimmten Punktestand kann eine Urkunde ausgedruckt werden. Auch die Lehrer erhalten einen Überblick über die Leistungen und können so individuelle Übungen anbieten. Auch Förderempfehlungen können durch das Programm generiert werden.

Hinweis zum Datenschutz: Die Anmeldung bei „Mathepirat“ muss nicht unter dem vollständigen Namen des Kindes erfolgen, sondern kann auch lediglich mit dem Vornamen oder einem Pseudonym oder Spitznamen vorgenommen werden.

 

Antolin

Das Programm unterstützt ein wesentliches Ziel des Deutschunterrichts, nämlich die Schaffung und Erhaltung nachhaltiger Lesefreude und Lesemotivation. Und das funktioniert so: Ein Kind liest ein Buch und beantwortet anschließend im Internet Fragen dazu. Für jede richtige Antwort bekommt es auf einem persönlichen Lesekonto Punkte gutgeschrieben.

Jedes Kind bekommt ein passwortgeschütztes Lesekonto. Dafür geben wir den Vornamen, Spitznamen oder den vollständigen Namen Ihres Kindes an.

 

Nähere Informationen erhalten Eltern auch am ersten Elternabend des 1. Schuljahres in Form eines Elternbriefes.

 

App

Anton

Die Anton App wird durch den Europäischen Fonds zur Förderung und Entwicklung kofinanziert. Es handelt sich um eine „universelle Lern-Plattform (Web & Mobile) für Schule und Schüler/innen, die sowohl zum eigenständigen Selbstlernen als auch zum interaktiven Lernen im Klassenraum-Kontext eingesetzt werden kann.“ (Zitat: https://anton.app/de/impressum/). Die App ist kostenlos und kann sowohl privat als auch in der Schule genutzt werden. Es werden zu sämtlichen Schulfächern Übungen bereitgestellt.