Unter einem guten Stern

St.-Martins-Fest in Golzheim rundum gelungen

Golzheim. Das ist ein Bild, das so schnell niemand vergessen wird. Das große Martinsfeuer bei der Martinsfeier der Johann-Kaspar-Kratz-Grundschule Golzheim auf dem Feld hinter dem Sportplatz vor einer atemberaubenden Vollmondkulisse. Die rund 100 Schülerinnen und Schüler, Geschwisterkinder, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern und Freunde der Schule staunten nicht schlecht, als sie die lichterlohen, wärmenden Flammen erblickten, und genossen das Spektakel sichtlich. Die farbenfrohen, leuchtenden Laternen, die die Kinder zuvor im Unterricht liebevoll gestaltet hatten, taten ihr Übriges zum prachtvollen Bild und brachten zuvor schon während des Umzuges durch die Straßen und in der Kirche wärmendes Licht nach Golzheim.

Ohnehin stand das Martinsfest in Golzheim unter einem guten Stern: „Kein Wind, kein Regen, kein Frost und eine gut besuchte Feier in

der Aula der Schule“, resümierte Schulleiterin Ursula May begeistert. Ihr besonderer Dank galt den zahlreichen Helferinnen und Helfern aus der Elternschaft, die den Ausschank in der Aula organisiert hatten, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Golzheim, die für die Sicherheit während des Umzugs Sorge trug. (ini)

Nalini Dias

 

Ein Gedanke zu „Unter einem guten Stern

  • 10. September 2021 um 12:35
    Permalink

    He Makes Money Online WITHOUT Traffic?

    Most people believe that you need traffic to profit online…
    And for the most part, they’re right!
    Fact is.. 99.99% of methods require you to have traffic.
    And that in itself is the problem..
    Because frankly, getting traffic is a pain in the rear!
    Don’t you agree?
    That’s why I was excited when a good friend told me that he was profiting, but with ZERO traffic.
    I didn’t believe him at first…
    But after he showed me the proof, it’s certainly the real deal!
    I’m curious what your thoughts are.
    Click here to take a look >> https://bit.ly/3mOAfVp
    Please view it before it’s taken down.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.